TL8
Serie

Hubsäulen

The maximum load a TL8 can push is 2000N

Die Säulen der Serie TL8 von TiMOTION wurden mit einem zylindrischen Profil in drei Abschnitten und integrierten Motoren konzipiert. Sie wurden in erster Linie für die Verwendung in medizinischen Anwendungen angefertigt. Die Säule TL8 liefert einen stabilen vertikalen Hub. Das macht den Planungsprozess einfach und sicher, in dem die älteren Hebemechanismen ersetzt werden, die viele bewegliche Teile und Kneifstellen aufweisen.


Allgemeine Funktionen

  • Höchstlast: 2 000 N (Drücken)

  • Maximales dynamisches Biegemoment: 500 Nm

  • Maximales statisches Biegemoment: 1 000 Nm

  • Maximale Geschwindigkeit bei Volllast: 9.6mm/s

  • Maximale Geschwindigkeit ohne Last: 32.6mm/s

  • Minimale eingefahrene Länge: ≥ (Hub/2) + 150mm

  • IP-Schutzart: IPX6

  • Abmessungen des Aussenrohrs: Ø124mm rund

  • Stufen: 3-stufig

  • Hub: 200~400mm

  • Zertifikate: IEC60601-1-2, IEC60601-1, ES60601-1, EMC

  • Signalausgaben: Hallsensoren

  • Spannung: 24V DC (PTC)

  • Farbe: Mattes Silber, Schwarz

  • Betriebstemperaturbereich: +5°C~+45°C

  • Die TL8 kann nur paarweise verwendet werden; die Verwendung einer einzelnen Säule wird nicht empfohlen.

  • Die TL8 wird nur für den Schubbetrieb empfohlen; ein Zugbetrieb ist nicht empfehlenswert.

Standard-Abmessungen (mm)

 

This mobile site is designed for compatibility with iOS 8.0+ or Android 5.0+ devices.