Bitte geben Sie Schlüsselwörter ein

 

1. Technische Fragen zu den TiMOTION-Produkten

1-1. Liefert TiMOTION Standardprodukte?

Wir verfügen über Standardmodelle für jedes unserer Produkte. Alle elektrischen Linearantriebe von TiMOTION können jedoch an die Anforderungen Ihrer Anwendung angepasst werden.

 

1-2. Stellt TiMOTION Bedieneinheiten her?

TiMOTION stellt verschiedene Arten von Bedieneinheiten, Transformatoren, Steuerungen und anpassbare Software her. Es gibt noch weitere Steuerungsmöglichkeiten. Wenden Sie sich an einen TiMOTION-Vertriebsmitarbeiter, um weitere Informationen zu erhalten.

 

1-3. Verfügen die TiMOTION-Produkte über den UL-Standard?

Die Produkte von TiMOTION sind UL-zertifiziert. Wir stellen sicher, dass sie alle Tests durchlaufen, die für die Erlangung dieser Zertifizierung erforderlich sind.

 

1-4. Verfügt TiMOTION über ISO-Zertifizierungen?

TiMOTION verfügt über ISO-Zertifizierungen. Wenn Sie mehr erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die folgenden Links:

  • ISO 9001: Qualitätsmanagementsystem (QMS)
  • ISO 13485: QMS speziell für die Sicherheit und Wirksamkeit von Medizinprodukten
  • ISO 14001: Zertifizierung des Umweltmanagements

 

1-5. Können TiMOTION-Produkte eine Positionsrückmeldung liefern?

TiMOTION bietet verschiedene Optionen für die Positionsrückmeldung, die Hall-Effekt-Sensoren und das Potentiometer (POT) umfassen.

 

1-6. Welche Motorspannung bietet TiMOTION für den Antrieb von linearen Elektrozylindern?

TiMOTION stellt hauptsächlich elektrische Linearantriebe her, die mit 12V und 24V Gleichstrom betrieben werden. Einige Modelle sind auch mit 36 V Gleichstrom, 48 V Gleichstrom, 110 V Wechselstrom und 230 V Wechselstrom erhältlich. Bitte wenden Sie sich an einen TiMOTION-Vertriebsmitarbeiter, um weitere Einzelheiten zu erfahren.

 

1-7. Welche maximale Last können die linearen Elektrozylinder von TiMOTION tragen?

Jeder Aktuator ist einzigartig und kann entsprechend Ihren Anforderungen angepasst werden. Wir bieten unseren Kunden elektrische Linearaktuatoren, die bis zu 12.000 N im Druck und 10.000 N im Zug unterstützen können. Die unterstützte Last hängt jedoch von dem gewählten Gerät und dessen Eigenschaften ab. TiMOTION entwickelt spezifische Geräte für industrielle, medizinische, Komfort- und ergonomische Anwendungen. Darüber hinaus müssen weitere Parameter wie Geschwindigkeit und Hub berücksichtigt werden. Zögern Sie nicht, Ihren lokalen Vertriebsmitarbeiter zu kontaktieren, der Sie bei der Auswahl Ihrer Lösung unterstützt.

 

1-8. Wie hoch ist die Höchstgeschwindigkeit der elektrischen Linearantriebe TiMOTION?

Wir stellen elektrische Stellantriebe mit unterschiedlichen Drehzahlen her, je nach Art der Anwendung. Die maximale Geschwindigkeit jedes unserer Produkte hängt jedoch von der Art des verwendeten Motors und seiner RPM (Umdrehung pro Minute), aber auch von der Getriebeübersetzung und der Spindel ab. Für weitere Details zögern Sie nicht, die technischen Datenblätter unserer Produkte auf unserer Website zu konsultieren.

 

1-9. Können bei einem elektrischen TiMOTION-Aktor mehrere Geschwindigkeiten programmiert werden? 

Es ist durchaus möglich, dank der Controlbox mehrere Geschwindigkeiten auf denselben Hub zu programmieren. Dazu ist eine Rückmeldung zwischen dem elektrischen Antrieb und der Controlbox erforderlich. Es ist daher unerlässlich, den Antrieb mit Positionssensoren auszustatten, damit die Controlbox die Positionsdaten vom Antrieb empfangen und seine Geschwindigkeit entsprechend anpassen kann. Es ist also lediglich erforderlich, das Programm der Controlbox zu parametrieren und die gewünschten Geschwindigkeiten bei definierten Hubhöhen anzugeben.

 

1-10. Wie groß ist der maximale Hub der elektrischen Linearantriebe von TiMOTION?

Jeder Aktuator ist ein Unikat und kann an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Je nach Last verfügen die elektrischen Linearantriebe von TiMOTION über einen Hubbereich von 20 mm bis 1000 mm. Bitte wenden Sie sich an die TiMOTION-Vertriebsabteilung, wenn Sie einen Hub außerhalb dieses Bereichs benötigen.

 

1-11. Funktionieren die elektrischen Linearantriebe von TiMOTION an eigenständigen Geräten?

Die linearen Elektrozylinder von TiMOTION können mit Batterien betrieben werden, was besonders bei autonomen Geräten wie Robotern und automatisch geführten Fahrzeugen (AGV) von Vorteil ist.

Die TiMOTION-Batterie bietet eine zusätzliche Sicherheit für unsere linearen elektrischen Bewegungssysteme, die selbst bei einem Stromausfall normal funktionieren können. Dies ist eine wichtige Funktion für Geräte, die ein hohes Maß an Sicherheit erfordern, wie z. B. medizinische Geräte. 

 

1-12. Wie kann die Positionierung der elektrischen Linearantriebe TiMOTION bei einem Anlagenstillstand gewährleistet werden?

Um die Positionierung der elektrischen Linearantriebe von TiMOTION zu gewährleisten, können wir verschiedene Sensoroptionen liefern. Reed- und Hall-Effekt-Sensoren, POT und LS werden ein Signal senden, mit dem die Positionierung der Elektroantriebe gewährleistet werden kann. Das Potentiometer ermöglicht eine Rückmeldung auch bei Stromausfall.

Hall-Effekt-Sensoren bieten ebenfalls eine Positionsrückmeldung, müssen aber bei einem Stromausfall zurückgesetzt werden. Sie können auch mit einer Backup-Batterie verwendet werden, die mögliche Stromausfälle überbrückt und ein Reset vermeidet.

 

1-13. Ist eine TiMOTION Controlbox immer erforderlich, um eine Anlage zu betreiben? 

TiMOTION Controlboxen ermöglichen hauptsächlich die Programmierung und Synchronisation mehrerer Aktoren oder elektrischer Antriebe. Für den Betrieb unserer elektrischen Stellantriebe sind sie jedoch nicht zwingend erforderlich. Einige unserer Geräte können direkt angesteuert werden, ohne das eine zusätzliche Steuerung zum Einsatz kommt.

 

1-14. Können die linearen Elektrozylinder von TiMOTION von bestehenden Systemen gesteuert werden?

Die Elektrozylinder von TiMOTION lassen sich perfekt an Ihre spezifischen Anforderungen anpassen und problemlos in jede Art von System integrieren. Es ist also durchaus denkbar, sie in bereits bestehende Systeme zu integrieren und sie mit Ihrer eigenen Steuerung zu bedienen.

 

1-15. Wie synchronisiert man zwei TiMOTION-Elektromotoren?

TiMOTION stellt Controlboxen her, die mit einem Mikroprozessor ausgestattet sind, der die Programmierung und Synchronisation von zwei Aktuatormotoren mit demselben Hub ermöglicht. Dazu ist eine Rückmeldung zwischen den elektrischen Antrieben und der Controlbox notwendig. Diese Rückmeldung erfolgt über verschiedene Arten von Positionssensoren (Potentiometer, Hall-Effekt-Sensoren...), die die Stellantriebe ausstatten und es der Controlbox ermöglichen, die Geschwindigkeit jedes Motors entsprechend der Position anzupassen, um eine perfekte Synchronisation zu erreichen.

 

1-16. Sind die TiMOTION Elektrosäulen für industrielle Anwendungen geeignet?

Die elektrischen Säulen TiMOTION können bestimmte Biegebewegungen und Vibrationen aushalten. Bitte wenden Sie sich an die Vertriebsabteilung, um weitere Informationen zu erhalten.

 

1-17. Sind die elektrischen Linearantriebe von TiMOTION schmutz- oder wasserabweisend?

Unsere elektrischen Geräte sind speziell dafür ausgelegt, ihrer Umgebung zu trotzen. Wir bieten jedoch elektrische Linearantriebe mit optionaler Schutzart bis zu IP68 oder IP69K an. Dies macht Ihr elektrisches Bewegungssystem kompatibel mit besonders rauen Umgebungen und resistent gegen feste oder flüssige Bestandteile wie Staub, Spritzwasser, Reinigung mit Reinigungsmitteln oder Hochdruckreinigung. 

2. Bedienelemente und Kontakte TiMOTION

2-1. Wie hoch ist die Mindestbestellmenge (MBM) bei TiMOTION?

Die Mindestbestellmenge variiert je nach Produkt. Bitte wenden Sie sich an die TiMOTION-Vertriebsabteilung, um weitere Informationen zu erhalten.

 

2-2. Wie sind die TiMOTION-Lieferzeiten?

Die Lieferzeiten variieren je nach Produkt. Bitte wenden Sie sich an die TiMOTION-Vertriebsabteilung, um weitere Informationen zu erhalten.

 

2-3. Wie hoch ist der Preis der TiMOTION-Produkte? Wie erhalte ich einen Kostenvoranschlag?

Um den Preis eines TiMOTION-Produkts zu erfahren, wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen Vertriebsmitarbeiter. Dieser wird eine gründliche Untersuchung Ihres Projekts durchführen und Ihnen eine individuelle Lösung für den elektrischen Antrieb sowie einen Kostenvoranschlag unterbreiten.

 

2-4. Wo finde ich einen Vertriebspartner für TiMOTION-Produkte in meiner Nähe?

TiMOTION vertreibt seine Produkte über ein Netz von Vertriebspartnern, die in mehreren europäischen Ländern angesiedelt sind. Klicken Sie hier, um einen TiMOTION-Vertriebspartner in Ihrer Nähe zu finden.

3. Austausch und Reparaturen TiMOTION

Mein Gerät ist defekt. Wie kann ich es reparieren lassen oder das defekte elektrische Gerät austauschen?

TiMOTION arbeitet ausschließlich mit Original Equipment Manufacturers (OEMs) zusammen. Daher lagern, vertreiben oder verkaufen wir kein einziges Produkt.

Für Fragen, Ersatz oder den Kauf einer einzelnen Komponente wenden Sie sich bitte an den Hersteller Ihres spezifischen Geräts. Komponenten sind oft durch deren Garantie abgedeckt und können für den Einzelgerätevertrieb auf Lager sein.

4. Informationsmaterial TiMOTION

4-1. Wo kann ich die Kataloge und andere TiMOTION-Dokumentationen beziehen?

Alle unsere Dokumentationen und Kataloge sind auf unserer Online-Download-Plattform verfügbar. Bitte geben Sie den Produktnamen und/oder die Art der Dokumentation an, die Sie suchen, und wählen Sie die verfügbaren Dokumente aus. Laden Sie dann einfach das/die gewünschte(n) Dokument(e) direkt auf Ihren persönlichen Computer herunter.

 

4-2. Kann ich ein 3D-Modell des elektrischen Linearantriebs von TiMOTION erwerben?

TiMOTION stellt Ihnen ein Online-Tool zur Verfügung, das 3D-Modelle von Elektrozylindern und -säulen generiert, die entsprechend den Anforderungen Ihrer Anwendung parametriert sind. Um die gewünschte 3D-Datei herunterladen zu können, müssen Sie einige Kontaktinformationen ausfüllen. Wir stellen 3D-Modelle für unsere elektrischen Antriebe und Hubsäulen zur Verfügung (außer für die Comfort- und Ergo-Reihe). Das 3D-Tool steht Ihnen auf jeder Produktseite zur Verfügung.

 
This mobile site is designed for compatibility with iOS 8.0+ or Android 5.0+ devices.