2020/10/26

Elektrische Linearantriebe und Hubsäulen für Geräte des Gesundheitswesens

Nachrichten / Artikel

Elektrische Linearantriebe und Hubsäulen ermöglichen verschiedene mechanische Bewegungen und ein anpassungsfähiges Design medizinischer Geräte.

 

Bis 2050 wird die Weltbevölkerung fast 10 Milliarden Menschen erreichen. 20% von ihnen könnten über 65 Jahre alt sein, 22% wären fettleibig, 12% hätten Typ-2-Diabetes und mehr als 66% würden mindestens einmal in ihrem Leben an Rückenschmerzen leiden.

 

Bevölkerungswachstum und sitzende Lebensweise wirken sich stark auf den Gesundheitssektor aus und führen zu einer erhöhten Nachfrage nach Behandlung und Prävention. Die Krankenhäuser müssen sich um eine größere Zahl von Patienten kümmern, und präventive therapeutische Praktiken verbreiten sich weltweit immer mehr.

 

Verstellbare und ergonomische medizinische Geräte für optimale Versorgungsqualität

Die Bereitstellung einer optimalen Versorgungsqualität für alle Patienten hängt weitgehend vom Humankapital und der ihnen zur Verfügung stehenden medizinischen Ausrüstung ab. Lineare Bewegungssysteme ermöglichen es, mit ergonomischen und verstellbaren Geräten die Bedürfnisse jedes Einzelnen zu antizipieren und die Komfort- und Sicherheitserwartungen von Patienten und Pflegepersonal zu erfüllen.

 

Elektrische Linearantriebe und Hubsäulen ermöglichen:

 

- Sanfte und kontrollierte Anpassungen. Durch die Zuordnung von elektrischen Aktuatoren und Säulen zu einer Steuerung können auch mehrere Geräte programmiert und synchronisiert werden, so dass sanfte und ruckfreie Bewegungen möglich sind.

- Präzise Einstellungen, im Gegensatz zu hydraulischen und pneumatischen Systemen, die keine präzise Hubverstellung bieten. Im medizinischen Umfeld ist Präzision ein Schlüsselelement zur Wahrung der Patientensicherheit bei bestimmten Arten der Versorgung, insbesondere bei chirurgischen Eingriffen.

- Stille Anpassungen. Das medizinische Umfeld ist für Patienten ein stressiges und beunruhigendes Umfeld. Leise Mechanismen sind unerlässlich, um den Seelenfrieden des Einzelnen zu erhalten und ihn nicht durch Umgebungslärm zu beunruhigen. 

- Erleichterte Einstellungen durch ergonomische und einfache Handsteuerung. Verstellbare Geräte bieten eine bessere Zugänglichkeit und Autonomie für Rekonvaleszenten, ältere Menschen oder Patienten mit eingeschränkter Mobilität. Darüber hinaus sind elektrische Stellantriebe im Gegensatz zu hydraulischen und pneumatischen Systemen wartungsfrei. Sie sind zuverlässig und erzeugen keine Leckagen, die mit Rohren oder Kompressoren in Verbindung gebracht werden könnten.

 

Elektrische Antriebe und Säulen bringen mehr Komfort und Sicherheit für die Benutzer. Sie ermöglichen es dem Pflegepersonal, sich zu bewegen und den Patienten in einer ergonomischen Haltung zu handhaben. Müdigkeit und Schmerzen in Verbindung mit einer schlechten Körperhaltung wirken sich negativ auf ihre Gesundheit und Arbeitsqualität aus. Eine bequeme Körperhaltung ermöglicht es ihnen, eine optimale Pflegequalität zu gewährleisten und alle Patienten bequem und sicher zu behandeln.

 

Medizinische Anwendungen, die mit elektrischen Linearantrieben und Hubsäulen ausgestattet sind

Elektrische Antriebe und Säulen erhöhen den Wert medizinischer Geräte und erfüllen die wachsenden Anforderungen des medizinischen Sektors.

 

Verstellbare Operationstische, Behandlungs-, Pflege- und Wellnesstische

Der Behandlungs- oder Pflegetisch ist das erste Werkzeug des Arztes. Ob es sich um einen Operations-, Pflege- oder Wellnesstisch handelt, er ist das Aufnahmegerät für jeden Patienten. Das Gesundheitspersonal muss sich bequem um den Patienten herum bewegen und ihn sicher handhaben können. Dank elektrischer Antriebe und Säulen sind verschiedene Einstellungen möglich, um die Tische ergonomisch zu gestalten: Höhe, Beinauflage und Rückenlehne. Klicken Sie hier, um mehr über unsere Lösungen für Behandlungstische zu erfahren.

 

Der medizinische elektrische Aktuator TA36 bietet ein erhöhtes Maß an Präzision. Durch sein nahezu spielfreies Axialspiel eignet er sich besonders für Operationstische, die ein hohes Maß an Präzision erfordern.

 

Elektrische Stellantriebe für Behandlungstische

 

Elektrische Krankenhaus- und medizinische Betten

Medizinische Betten sind in der Krankenhausumgebung sehr wichtig. Sie ermöglichen die Unterbringung von rekonvaleszenten Patienten, die den größten Teil ihres Aufenthalts dort verbringen. Ergonomische Anpassungen ermöglichen es allen Patienten, das Bett an ihre spezifische Morphologie und ihren Komfort anzupassen, aber auch den Zugang und die Nutzung für eine größere Autonomie zu erleichtern. Um mehr über unsere medizinischen Bettenlösungen zu erfahren, klicken Sie hier.

 

Der medizinische elektrische Antrieb TA31QR bietet ein ideales zusätzliches Sicherheitsniveau für medizinische Bettrückenlehnen. In der Tat ermöglicht seine Schnelllösefunktion ein schnelles Abflachen im Notfall.

 

Elektrische Antriebe für medizinische Betten

 

Elektrische medizinische Stühle und Konsultationsstühle

Es ist üblich, dass ein Krankenhauszimmer mit einem geräumigen Stuhl ausgestattet ist, der nicht nur Patienten, sondern auch deren Besucher aufnehmen kann. Diese Stühle können mit elektrischen Stellantrieben für eine bessere Verstellbarkeit und mehr Komfort ausgestattet werden. Sie können zum Beispiel mit einem Hebesystem ausgestattet werden, das jemandem beim Aufstehen hilft, aber auch mit anderen Komforteinstellungen wie Rückenlehnenneigung, Beinstütze oder Kopfstützenverstellung. Sie können auch für bestimmte Arten der Pflege eingesetzt werden, wenn der Patient dafür nicht liegen muss.

 

Der elektrische Stellantrieb TA31 eignet sich besonders gut für die Ausstattung von medizinischem Mobiliar und bietet eine sanfte und leise Verstellung.

 

Verstellbare medizinische Beistelltische und Pflegewagen

Medizinische Wagen und Beistelltische können mit elektrischen Säulen in der Höhe verstellt werden. Dadurch passen sie sich der Körpergröße der Benutzer an, unabhängig davon, ob es sich um Patienten oder Pflegepersonal handelt. Krankenschwestern und Krankenpfleger verwenden für ihre Aufgaben regelmäßig Wagen. Durch die Höhenverstellung können sie eine ergonomische Körperhaltung einnehmen und Müdigkeit und Muskel-Skelett-Erkrankungen begrenzen.

 

Die elektrische Säule TL27 ermöglicht eine zuverlässige Höhenverstellung von medizinischen Arbeitsplätzen. Ausgestattet mit einem AC-Ausgang kann sie an jedes andere Gerät angeschlossen werden, das für die Tätigkeit erforderlich ist, z.B. an einen Computer oder Monitor.

 

Elektrische Stellantriebe für Beistelltische und Pflegewagen

 

Einstellbare bildgebende Geräte

Bildgebende Geräte sind voluminöse Geräte, die präzise Bewegungen erfordern, um an die Größe des Patienten und den zu röntgenden Bereich angepasst zu werden. Diese Präzision ist unerlässlich, um die Sicherheit des Patienten zu gewährleisten und klare Bilder zu erhalten. Wenn der Patient auf einer Stütze liegt, kann die Stütze ebenfalls eingestellt werden, um eine optimale Positionierung mit dem Röntgengerät zu erreichen. Elektrische Aktuatoren und Säulen ermöglichen eine zuverlässige und präzise Einstellung des Tisches und der Bildgebungsgeräte.

 

Die elektrische Hubsäule TL3 ist ein robustes Gerät, das mit bis zu 4.000 N belastet werden kann. Sie eignet sich besonders für die Höhenverstellung großer medizinischer Geräte wie z.B. Bildgebungsgeräte.

 

Der medizinische elektrische Antrieb TA37 ist ideal für die Höhenverstellung von medizinischen Tischen für Röntgenpatienten. 

 

Einstellbare ophthalmische Ausrüstung

Elektrische Hubsäulen ermöglichen eine Höhenverstellung der ophthalmologischen Geräte und eine präzise Anpassung an die Größe des Patienten. Es ist auch möglich, den Sitz des Arztes auszurüsten, der dann entsprechend der Höhe des Gerätes angepasst werden kann und eine bequeme und ergonomische Haltung beibehält, unabhängig vom Patienten.

 

Die elektrische Säule TL27 ist speziell für die Höhenverstellung von medizinischen Geräten konzipiert. Ausgestattet mit einer Netzsteckdose, einer Ethernet-Steckdose und einem Handgerätesteckplatz bietet sie dem Benutzer Komfort und Funktionalität. Um mehr über unsere Lösung für ophthalmologische Geräte zu erfahren, klicken Sie hier.

 

Elektrische Patientenlifter

Die Patientenumlagerung erfordert ein höheres Maß an Sicherheit beim Bewegen einer rekonvaleszenten oder bewegungseingeschränkten Person. Elektrische Stellantriebe ermöglichen es dem Pflegepersonal, von Vorrichtungen zu profitieren, die für den sanften und sicheren Transfer von Patienten mit eingeschränkter Mobilität von einem Ort zum anderen geeignet sind, wobei ihre Körperhaltung erhalten bleibt, um mögliche muskuloskelettale Störungen im Zusammenhang mit der Lastbewegung zu vermeiden.

 

Der elektrische Stellantrieb TA23 ist besonders für Patientenlifter geeignet, da er schwere Lasten tragen kann. Darüber hinaus kann er mit einer manuellen Entriegelungsfunktion ausgestattet werden, mit der der Patient bei Stromausfall manuell abgesenkt werden kann. In Kombination mit der TC12AC-Steuerbox, die mit einer abnehmbaren Batterie ausgestattet ist, bietet er ein zusätzliches Maß an Patientensicherheit. Um mehr über unsere Patientenlifter-Lösungen zu erfahren, klicken Sie hier.

 

Elektrische Stellantriebe für Patientenlifter

 

Elektrische Ausrüstung zur Unterstützung der Vertikalität

Vertikale Hilfsgeräte können mit elektrischen Antrieben oder Säulen ausgestattet werden, um Menschen mit eingeschränkter Mobilität zu helfen, ohne Schwierigkeiten, Sturzgefahr oder Verletzungen aufzustehen. Diese Geräte bieten eine sanfte und flüssige Einstellung, die es den Patienten ermöglicht, sicher zu stehen. Sie eignen sich besonders für den Einsatz in der Nähe eines Krankenhausbettes oder eines medizinischen Stuhls.

 

Elektrisch verstellbare zahnärztliche Stühle

Zahnarztstühle erfordern eine Vielzahl von Anpassungen, damit der Behandler eine genaue Pflege durchführen kann. In der Tat muss der Patient angehoben und gekippt werden können, um eine gute Sicht auf den zu behandelnden Bereich zu ermöglichen. Diese Einstellungen ermöglichen es dem Behandler auch, eine bequemere Körperhaltung einzunehmen und Rückenschmerzen und Nackensteifheit zu vermeiden. Um mehr über unsere Zahnarztstuhllösungen zu erfahren, klicken Sie hier.

 

Elektrische Stellantriebe für Zahnarztstühle

 

Der TFS8-Fußschalter eignet sich besonders für Geräte, die ohne manuellen Eingriff eingestellt werden müssen, wie z.B. Zahnarztstühle. So kann der Zahnarzt den Patienten präzise einstellen, ohne seine Arbeit zu unterbrechen, und dabei konzentriert bleiben.

 

TiMOTIONs Lösungen für einstellbare Behandlungsgeräte

TiMOTION bietet komplette und anpassbare Lösungen für den Gesundheitssektor. Wir beliefern Hersteller mit elektrischen Linearantrieben und Hubsäulen, Getriebemotoren, Steuerungen und Handbedienungen für die Automatisierung und Verstellbarkeit medizinischer Geräte.

 

Unsere Geräte zeichnen sich durch ein schlichtes und elegantes Aluminiumdesign aus, das sich harmonisch in die medizinische Umgebung integriert. Wir stellen auch viele Zubehörteile her, um den Benutzern noch mehr Sicherheit und Komfort zu bieten: Drahtlose Empfänger, Unterbettleuchten, Leseleuchten, Notfalltasten, Ruftasten, USB-Anschlüsse, Anschlussdosen, Drucksensoren...

 

TiMOTION Komplettlösung für medizinische Geräte

 

Qualität, Sicherheit und medizinische Standards

Unsere elektrischen Stellantriebe sind robust und so konstruiert, dass sie schwere Lasten, einschließlich bariatrischer Geräte, tragen können. Sie sind speziell für den Betrieb in einer medizinischen Umgebung ausgelegt und können mit einer zusätzlichen Schutzart ausgestattet werden, um hohen Hygienebedingungen und intensiver Reinigung mit Reinigungsmitteln gerecht zu werden.

 

Qualität und Sicherheit sind die wichtigsten Vorrechte unserer Tätigkeit, die wir unseren Kunden garantieren wollen. Unsere Geräte werden rigoros getestet (EMC) und entsprechen den europäischen medizinischen Normen: EN IEC 60601-1 und EN IEC 60601-1-2, die die grundlegenden Sicherheits- und Leistungsanforderungen für elektromedizinische Geräte definieren.

 

Um mehr über unsere Lösungen für Behandlungsgeräte zu erfahren, wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Verkaufsabteilung!

This mobile site is designed for compatibility with iOS 8.0+ or Android 5.0+ devices.