2020/04/22

Automatisierung Von Intralogistikanlagen Für Optimierte Umschlagprozesse

Nachrichten / Artikel

Im Laufe der Geschichte haben die Menschen versucht, ihre täglichen Aufgaben zu vereinfachen und für ihre Bedürfnisse zu sorgen, indem sie zum Beispiel die Kraft des Wassers, des Windes oder der Tiere für Bau- oder landwirtschaftliche Zwecke nutzten. So entstand der Begriff der Automatisierung schon zu Beginn der Arbeit. Der Begriff tauchte jedoch erst 1947 auf, als Henry Ford die Arbeitsteilung und die Tarife in seinem Unternehmen einführte, um die Produktivität zu verbessern.

 

Erst in den 60er Jahren, mit der Einführung der ersten Computer und der Robotik, wurde die Automatisierung allmählich zu dem, was sie heute ist: ein System, das bei Aufgaben mit geringer Wertschöpfung immer weniger auf den Menschen und immer mehr auf Maschinen angewiesen ist.

 

Warum Automatisierung mit elektrischen Stellantrieben?

Das Ziel der Automatisierung ist es, menschliche Handlungen schneller und effizienter zu reproduzieren, um die Risiken von Fehlern und Unfällen zu begrenzen. Deshalb hat sie ihren angemessenen Platz in einer Logistikorganisation.

 

Elektrische Stellantriebe sind die innovative Lösung für die Intralogistik. Automatisierte Anlagen ermöglichen die Optimierung des logistischen Flussmanagements und die Verbesserung der Produktivität des Dienstes, ein wesentlicher Faktor für jedes Unternehmen, das auf einem manchmal gesättigten Markt wettbewerbsfähig bleiben will.

Für Unternehmen, die die neuesten Trends kennen und nach innovativen Lösungen suchen, ist die Automatisierung von Intralogistikanlagen heute mit elektrischen Stellantrieben möglich.

 

Welche Auswirkungen hat das auf die Intralogistikprozesse?

Die Lagerautomatisierung hat viele Vorteile: Sie erhöht die Effizienz und Geschwindigkeit der Auftragsabwicklung, reduziert die Kosten und die Anzahl der Lager- oder Kommissionierfehler.

Anlagen mit elektrischen Stellantrieben bieten ein höheres Maß an Präzision, wodurch die Hersteller einen besseren Service bieten und ihre Ressourcen optimieren können. Auf diese Weise werden Kosten und Umweltbelastung reduziert. Mit verbesserter Produktivität, Kostenkontrolle und Ressourcenoptimierung steigern die Logistikdienstleistungen ihre Effizienz.

 

Darüber hinaus ermöglicht die automatisierte Ausrüstung ein ergonomisches Umdenken in der Arbeitsumgebung und die Erhaltung des Komforts und der Sicherheit der Benutzer. Wiederkehrende Aufgaben werden den Maschinen zugewiesen. Dies trägt dazu bei, die Plackerei bei der Arbeit und das Unfallrisiko zu verringern, das Wohlbefinden der Arbeitnehmer zu fördern und somit die Fehlzeiten zu reduzieren.

 

Welche Ausrüstung?

TiMOTION bietet eine vollständige Palette von industriellen elektrischen Lösungen, die zu einer Vielzahl von Geräten passen und die Lager und die Lieferkette optimieren.

 

Ausrüstung für die Handhabung

Automatisierte Handhabungsgeräte erleichtern den Bestandsfluss zur Optimierung der Lagerung. Hubtische und Arme ermöglichen die Bewegung schwerer Lasten, was die Sicherheit der Benutzer gewährleistet.

 

Die TiMOTION Lösung für Gabelstaplerkabinen und Hubtische

TiMOTION hat einen industriellen elektrischen Antrieb entwickelt, der sich für Gabelstapler und Hubtische eignet: den elektrischen Antrieb MA2. Er ist robust, kann bis zu 6.000 N handhaben und hat optional die Schutzart IP69K, die einen hohen Schutz gegen Staub, Chemikalien und Hochdruckwasserstrahlen bietet. Seine optionalen Reed-Sensoren ermöglichen eine Hubverstellung von außen, was die Bedienung noch einfacher macht.

 

Elektrische Stellantriebe können auch Gabelstaplerkabinen ausstatten, um dem Fahrer eine komfortablere und ergonomischere Umgebung zu bieten.

Die Sitzhöhe kann durch den elektrischen Aktuator TA37 eingestellt werden. Er kann bis zu 12.000 N drücken und bietet eine sanfte Bewegung, die die Einstellung komfortabel macht.

Die Aufstiegstreppe kann durch den schlanken JP4 betätigt werden. Er ist robust und kompakt und eignet sich besonders für enge Räume.

Für das automatische Öffnen und Schließen des Dachfensters ist unser elektrischer Stellantrieb TA38, kompakt aber leistungsstark, ideal.

Die Steuerung der Haube kann von unserem MA2 übernommen werden, der ebenfalls an diese Art von Anwendung angepasst ist. Unser industrieller Stellantrieb MA5, besonders effizient in Außenbereichen, ist ideal für die Einstellung der Spiegel.

 

Unsere industriellen elektrischen Stellantriebe können leicht in jede Art von vorhandenem System integriert werden und verleihen den Handhabungsgeräten eine immer größere Leistung und Benutzerfreundlichkeit.

 

elektrischer Stellantrieb für Handhabungsmaschinen

 

Industrielle Arbeitsstationen

Immer mit dem Ziel, den Benutzern mehr Sicherheit und Komfort zu bieten, ist es möglich, die Logistikarbeitsplätze ergonomisch zu gestalten.

Mit verstellbaren Arbeitstischen oder Regalen kann der Benutzer seinen Arbeitsplatz seiner spezifischen Größe oder Mobilität anpassen, um ein größeres Wohlbefinden zu erreichen. Studien zeigen, dass die Arbeitsumgebung ein wichtiges Merkmal ist, um die Motivation und Produktivität der Mitarbeiter zu fördern und Fehlzeiten zu begrenzen.

 

Höhenverstellbare Geräte ermöglichen es dem Benutzer, eine ergonomische Haltung einzunehmen, um Muskel- und Skeletterkrankungen zu begrenzen, in einer komfortablen Umgebung zu arbeiten und somit effizienter zu sein. Darüber hinaus ermöglichen höhenverstellbare Arbeitsflächen den Benutzern abwechselnde Sitz- und Stehhaltungen, was sich sehr vorteilhaft auf ihre Gesundheit auswirkt.

 

TiMOTIONs Lösung für Industriearbeitsplätze

TiMOTION bietet eine Komplettlösung, die dem Bedarf an der Automatisierung von Logistikarbeitsplätzen perfekt entspricht.

 

Für die Höhenverstellung von Arbeitsflächen bietet unsere elektrische Säule TL10H eine sanfte und leise Bewegung. Ihr diskretes Design ist ideal für die Integration in eine Arbeitsumgebung. Eine TC15P-Steuerbox synchronisiert zwei Säulen zur Einstellung der Arbeitsfläche. Sie verfügt über einen zusätzlichen Anschluss für den Anschluss einer externen Batterie, die das System autonom macht und sichtbare Stromkabel überflüssig macht. Sie kann mit einem T-Touch-Antikollisionssystem, das industrielle Arbeitsplätze vor möglichen Materialschäden schützt, und mit Bluetooth-Technologie zur Fernsteuerung des Systems ausgestattet werden. Diese Steuerbox der neuen Generation reduziert den Standby-Stromverbrauch um 0,1 W. Das TDH8-Handgerät wird das System steuern können. Es arbeitet mit dem Bluetooth-Empfänger TWD1 zusammen.

 

Die Regaleinstellung kann durch unser innovatives versenktes Hebesystem TA48 erreicht werden. In eine Wand oder ein Möbel eingebaut, ermöglicht es die Einstellung von Elementen unter Beibehaltung eines klaren Designs. Unsere TC15P-Steuerbox ermöglicht die Synchronisierung von zwei Säulen und bietet eine sanfte und ruckfreie Bewegung. Dieses System kann einfach mit unserer Zwei-Tasten-Handbedienung TDH8 gesteuert werden.

 

elektrischer Stellantrieb für Arbeitsplätze

 

Förderbänder und Verpackungsmaschinen

Die Automatisierung der Verpackung und der Lieferkette ermöglicht eine schnellere und genauere Aufgabenerledigung durch intelligentes Ressourcenmanagement. Dadurch wird Abfall vermieden, was die Kosten und die Auswirkungen auf die Umwelt reduziert.

 

TiMOTIONs Lösung für Förderbänder und Verpackungsmaschinen

Die elektrische Säule TL17 verstellt den Förderer in der Höhe und ermöglicht dem Benutzer eine ergonomische Haltung auf der Förderkette. Sie garantiert eine gute Stabilität und lässt sich leicht in diese Art von Geräten integrieren. Unser elektrischer Inlineantrieb JP3 ermöglicht das automatische Öffnen und Schließen von Durchgangstüren für eine präzise Prozesssteuerung. Und schließlich ist unser elektrischer Stellantrieb MA5 ideal für die präzise Platzierung von Objekten. Seine Robustheit und die optionale Schutzart IP69K machen ihn besonders effektiv in rauen Umgebungen. Darüber hinaus bietet seine optionale integrierte Fettkammer einen erhöhten Schutzgrad, der seine Lebensdauer verlängert.

 

elektrischer Stellantrieb für Förderanlagen

 

Belüftungssysteme

Belüftungssysteme sind von grundlegender Bedeutung, um eine gesunde und optimierte Umwelt zu erhalten. Automatisierte Fenster in den Lagerhallen erneuern die Luft, regulieren auf natürliche Weise die Temperatur und evakuieren alle Gase und Dämpfe. Automatisierte Lüftungssysteme verbessern die Umwelt in Echtzeit. TiMOTION bietet elektrische Lösungen für die Automatisierung dieser Anlagen. Lesen Sie unseren Artikel, um mehr zu erfahren.

 

Die elektrischen Antriebe von TiMOTION sind die ideale Alternative zu hydraulischen und pneumatischen Systemen. Wartungsfrei und leicht zu integrieren, passen sie sich an eine Vielzahl von Geräten an, um Logistiklager zu optimieren. Sie sind robust und leistungsstark und wurden speziell für die Anforderungen der Industrie entwickelt. Sie können mit einer hohen Schutzart (IP69K) ausgestattet werden, die den Industriestandards entspricht, indem sie vor Staub und festen Komponenten, Wasserspritzern und intensiver Reinigung geschützt werden.

 

Für weitere Informationen über unsere industriellen elektrischen Bewegungssysteme wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Verkaufsabteilung

This mobile site is designed for compatibility with iOS 8.0+ or Android 5.0+ devices.