2020/04/17

Bewertung Des Schutzes Von Automatisierten Industrieanlagen Gegen Eindringen

Nachrichten / Artikel

Was ist ein IP-Schutzart?

Der Ingress-Schutz (IP) ist eine Schutznorm, die von der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC 60529) festgelegt wurde. Sie gibt die Abdichtung eines Geräts durch die Kapselung seiner elektrischen Komponenten und durch die Klassifizierung der Schutzstufen gegen das Eindringen fester und/oder flüssiger Verunreinigungen in das System an.

 

 

Wie liest man eine Eindringschutzklasse?

Die IP setzt sich aus zwei Zahlen zusammen. Die erste gibt den Grad des Schutzes gegen feste Verunreinigungen an. Die zweite gibt den Schutzgrad gegen das Eindringen von Flüssigkeiten an.

 

Bewertung

Schutz gegen feste Verunreinigungen

Schutz gegen flüssige Verunreinigungen

0

Kein Schutz

1

Feste Verunreinigungen > 50 mm

Vertikale Wassertropfen

2

Feste Verunreinigungen > 12.5 mm

Wassertropfen bis zu 15° aus der Senkrechten

3

Feste Verunreinigungen > 2,5 mm

"Regnendes" Wasser bis zu 60° von der Senkrechten

4

Feste Verunreinigungen > 1 mm

Wasserspritzer aus allen Richtungen

5

Staub und mikroskopische Verunreinigungen

Wasserstrahlen aus allen Richtungen

6

Alle festen Verunreinigungen

Starke Wasserstrahlen aus allen Richtungen

7

-

Temporäres Eintauchen bis zu 1 m, max. 30 Min.

8

-

Längeres Eintauchen

69K

-

Hochdruck- und Hochtemperaturreinigung aus allen Richtungen

X

Manchmal erfordert ein Gerät keinen besonderen Schutz hinsichtlich der Umgebung, in der es betrieben wird. Es kann gegen feste Verunreinigungen und nicht unbedingt gegen das Eindringen von Flüssigkeiten geschützt werden und umgekehrt. In diesem Fall wird die Zahl durch X ersetzt. Nicht zu verwechseln mit 0, was ein Schutzniveau von Null bei der Exposition gegenüber Schadstoffen anzeigt. Ein Gerät mit einem IPX sollte diesen Verunreinigungen nicht ausgesetzt werden.

 

Bitte beachten Sie: Die höchste Schutzart gegen das Eindringen von Flüssigkeiten ist IPx8, der ein längeres Eintauchen der Geräte erlaubt und dessen Eintauchzeit vom Hersteller angegeben wird.

IP69K ist ein spezieller Industriestandard, der sich von anderen Schutzstufen unterscheidet und dem Hochdruckwaschen entspricht. Obwohl IP69K eine höhere Zahl ist, bedeutet dies nicht, dass der Schutz höher ist als IP68 (längeres Eintauchen in Wasser).

 

 

Schutzart in industriellen Umgebungen

Industrieanlagen arbeiten oft in schwierigen oder extremen Umgebungen. Ob es sich um landwirtschaftliche Geräte, Baumaschinen oder andere Industriemaschinen handelt, ihre elektrischen Komponenten müssen festen Verschmutzungen, Wasserspritzern und intensiver Reinigung standhalten können.

IP69K ist ein Industriestandard (DIN 40 050), der sehr hohe Anforderungen stellt, um die Anforderungen der Industrie zu erfüllen. Sie bietet den höchsten Grad an Schutz gegen feste Verunreinigungen (Staub und mikroskopisch kleine Komponenten) und kann allen Arten von Wasserspritzern, einschließlich der Hochdruck-Heißwasserreinigung, standhalten.

Um die Schutzart IP69K zu erreichen, werden die Geräte einer Reihe strenger Tests unterzogen, um diese Niveaus nachzuweisen.

 

Industrieanlagen mit IP

 

Unsere industriellen elektrischen Stellantriebe

TiMOTION bietet ein komplettes Sortiment an elektrischen Stellantrieben für die Automatisierung von Industriegeräten wie Traktoren, Düngerstreuer, Luftableiter für landwirtschaftliche Gebäude, Baumaschinen, Förderbänder, Kehrmaschinen und viele andere. Unsere Produkte sind speziell dafür ausgelegt, schweren Belastungen standzuhalten und den Anforderungen der Industrieumgebung gerecht zu werden: dichte Staub- und Feststoffkomponenten, hohe Luftfeuchtigkeit, Wasserspritzer, Reinigung mit heißem Wasser unter hohem Druck, schlechte Witterung und Temperaturschwankungen. Es ist ihre gewählte optionale Schutzart, die das erforderliche Schutzniveau bietet.

 

JP4

MA1

MA2

MA5

TiMOTION JP4 inline actuator can handle higher load and speed ratings than the JP3

Vérin électrique linéaire TiMOTION MA1

Vérin électrique linéaire TiMOTION MA2

TiMOTION MA5 linear actuator is specifically designed for applications which face harsh working environments

  • 4,500N im Druck
  • 3,000N im Zug
  • Höchstgeschwindigkeit bei Volllast: 24 mm/s
  • Betriebstemperatur-

bereich: -5° ~ +65°

  • 4,500N im Zug/Druck
  • Höchstgeschwindigkeit bei Volllast: 14 mm/s
  • Betriebstemperatur-bereich: -30° ~ +65°
  • Überlastkupplung
  • 6,000N im Zug/Druck
  • Höchstgeschwindigkeit bei Volllast: 6,1 mm/s
  • Betriebstemperatur-bereich: -25° ~ +65°

 

  • 3,500N im Druck
  • 2,000N im Zug
  • Höchstgeschwindigkeit bei Volllast: 2,4 mm/s
  • Betriebstemperatur-bereich: -25° / +65°
  • Optionale Fettkammer, die ein erhöhtes Maß an (IP) Schutz bietet und die Lebensdauer verlängert

IP54, IP66, IP66W, IP68 + IP69K

IP69K

IP54, IP66 + IP69K

IP69K

 

TiMOTION bietet auch elektrische Bewegungslösungen für Industrieanlagen wie Pergolen, Fenster oder Dachfenster, Jalousien, Lüftungssysteme, industrielle Maschinenkabinen usw. an. Mit ihrer IP66-Einstufung sind unsere Geräte gegen alle Arten von festen Verschmutzungen und gegen Spritzwasser geschützt, was sie für diese speziellen Anwendungen sehr effizient macht.

Alle untenstehenden Antriebe müssen abgedeckt werden, um eine direkte Einwirkung von Witterungsbedingungen wie Regen oder Sonnenschein zu vermeiden. Sie sollten zum Beispiel unter einem Pergola-Dach installiert werden.

 

TA2P

TA16

TA23

TA38

TiMOTION TA2P is a high-powered version of the TA2 linear actuator

TiMOTION’s TA16 electric linear actuator is designed for low-noise applications with limited space

TiMOTION's TA23 electric linear actuator works well in medical applications

TiMOTION’s TA38 linear actuator is designed for comfort furniture applications

  • 3,500N im Druck
  • 2,000N im Zug
  • Höchstgeschwindigkeit bei Volllast: 2,4 mm/s
  • Betriebstemperaturbereich: -25° ~ +65°
  • 3,500N im Zug/Druck
  • Höchstgeschwindigkeit bei Volllast: 6,5 mm/s
  • Betriebstemperaturbereich: +5° ~ +45°
  • 10,000N im Druck
  • 4,000N im Zug
  • Höchstgeschwindigkeit bei Volllast: 3,2 mm/s
  • Betriebstemperaturbereich: +5° ~ +45°
  • 1,500N im Zug/Druck
  • Höchstgeschwindigkeit bei Volllast: 7,9 mm/s
  • Betriebstemperaturbereich: +5° ~ +45°

IP54, IP66

IP54, IP66, IP66W,

IP54, IP66, IP66W

IP54, IP66

 

Die Eindringschutzklasse verbessert die Lebensdauer der Geräte sowie die Sicherheitsanforderungen für die Benutzer.

Um dies zu gewährleisten, unterzieht TiMOTION alle seine Fertigprodukte Vorvermarktungstests. Jedes unserer Produkte wird unter besonders strengen Bedingungen getestet, die über die tatsächlichen Einsatzbedingungen hinausgehen. So können wir sicher sein, Qualitätsprodukte zu liefern.

 

Wenn Sie mehr über unsere industriellen elektrischen Stellantriebe erfahren möchten, wenden Sie sich an unsere lokale Verkaufsabteilung!

This mobile site is designed for compatibility with iOS 8.0+ or Android 5.0+ devices.