2019.09.12

Elektrischen Linearantriebe in der Landwirtschaft

Veröffentlichungen

Elektrozylinder spielen in vielen Bereichen eine wichtige Rolle. Die Landwirtschaft beispielsweise benötigt präzise und robuste Maschinen. Elektrozylinder bieten eine Automatisierungslösung, die einer Vielzahl von äußeren Bedingungen standhalten Elementen standhält.

Spritzen, Mähdrescher, Sämaschinen, Düngerstreuer, Traktoren, Bagger.... all diese Maschinen Geräte können mit dieser Technologie verbessert werden.

 

 

Wie können Elektrozylinder landwirtschaftliche Maschinen verbessern?

 

Elektrozylinder sind präzise Werkzeuge. Bei Traktoren beispielsweise ermöglichen Elektrozylinder eine präzise Lenkradverstellung, Spiegelverstellung, Fensteröffnung und -schließung. So können die Landwirte von einer angepassten Ausrüstung für mehr Komfort und effizienteres Arbeiten profitieren.

 

Präzision ist der Schlüssel. Ohne die Ausstattung der Spritzen und Sämaschinen mit Elektrozylindern würden Düngemittel, Sand und Chemikalien nicht in der richtigen Menge am richtigen Ort platziert. Dies könnte zu einer schlechten Ausbeute für die Landwirte führen, indem sie ihre Ernten gefährden.

 

Welche Elektrozylinder für Landmaschinen?

 

TiMOTION hat eine breite Palette von Elektrozylindern entwickelt, um den Anforderungen der Industrie gerecht zu werden.

 

  • Unsere Modellreihen

Unsere MA-Serie eignet sich besonders für robuste Maschinen, die Kraft und Widerstand erfordern.

 

Unsere MA1 und MA2 können 4.500 bzw. 6.000N drücken. Sie ermöglichen es dem Anwender, verschiedene Komponenten seiner Maschinen einzustellen.

Beide haben die Schutzart IP69K und sind temperaturbeständig von -30°C bis +65°C. Diese Eigenschaften ermöglichen es ihnen, bei schlechtem Wetter im Freien zu arbeiten.

 

Der MA5 wurde speziell für Anwendungen entwickelt, die Robustheit und Langlebigkeit erfordern. Mit seiner Schutzart IP69K und dem optionalen Fettkammer ist er sehr widerstandsfähig gegen Hochdruckwasserstrahlen, Staub und Chemikalien und somit ein idealer Zylinder für Landmaschinen.

 

 

  • JP-Serie

Unsere JP-Serie ist eine Reihe von Reihenzylindern.

Die Zylinder JP3 und JP4 können 2.000 bzw. 4.500 N bewegen und sind leistungsstark und kompakt.  Sie können in Landmaschinen eingesetzt werden, bei denen der Platz begrenzt ist. Ein IP69K-Schutz gegen Staub, Hochdruckwasserstrahlen und Chemikalien ist als Option erhältlich.

 

Alle unsere industriellen Elektrozylinder können mit Hall-Effekt-Sensoren ausgestattet werden, die eine Positionsrückmeldung und viele andere Funktionen bieten.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unser Vertriebsteam.

 

TiMOTION Europe

This mobile site is designed for compatibility with iOS 8.0+ or Android 5.0+ devices.