Automatisierung spielt in der Industrie eine immer größere Rolle. Linearantriebe ersetzen in vielen Anwendungen Hydraulik- und Pneumatiklösungen. TiMOTION bietet mit einer eigenen Produktpalette in diesem Bereich immer das richtige Produkt. Elektrische Linearantriebe bieten kosteneffiziente und zuverlässige Lösungen in fast allen Bereichen.

In der Industrie gibt es ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten für elektrische Linearantriebe, wo zuvor komplizierte hydraulische und pneumatische Systeme verwendet wurden. Dank der Lösungen von TiMOTION für den Schwerlastbetrieb, die ein hohes Niveau an kundenspezifischer Gestaltung bieten, bewegt sich die Welt der Industrie in die Richtung einer saubereren, grüneren Zukunft. Die industriellen Linearantriebe von TiMOTION sind robust genug, um in den unterschiedlichsten Umgebungsbedingungen und einem breiten Temperaturbereich bestehen zu können. Sie beweisen sich daher über ihre gesamte Lebensdauer hinweg als zuverlässig und präzise. Unser hohe Fertigungstiefe ermöglicht es uns, Ihnen nicht nur eine kostengünstige Alternative zu hydraulischen und pneumatischen Antriebssystemen zu bieten, sondern auch einen zeitnahen Kundendienst zu gewährleisten, der Ihnen bei der Durchführung Ihrer Projekte effizient beiseite steht.

 

Unsere kundenspezifisch gestaltbaren Linearantriebe können mit verschiedenen Optionen und Funktionen ausgestattet werden. Dazu gehören Rückmeldesensoren für die Positionierung und für komplexe Abläufe, Endschalter, mehrfache Bremsen, Überstromschutz, hohe Selbstsperrkraft, manuelle Handkurbeln und Überlastkupplungen. Wir liefern auch elektrische Hubsäulen für industrielle Arbeitsstationen und höhenverstellbare Arbeitstische. Außerdem sind viele von unseren elektrischen Linearantrieben fähig, schwankenden, extremen Temperaturbedingungen standzuhalten.

 

Unsere Antriebssysteme sind für Schutzarten wie IP42, IP54, IP66 und IP69K zertifiziert und somit für Anwendungen geeignet, die gegen das Eindringen von Staub und Flüssigkeit geschützt sein müssen. Je nach gewähltem Modell sind unsere Linearantriebe mit Gleich- und Wechselspannungquellen kompatibel: 12, 24 oder 36 VDC bzw. 110 oder 220 VAC. In den Antriebssystemen der Serie Industrial Motion kommen sowohl Kugelumlauf- als auch Trapezgewindespindeln zum Einsatz. TiMOTION bietet eine 5-jährige Gewährleistung auf die mechanischen Komponenten und eine 2-jährige Gewährleistung auf die elektrischen Teile.

Warum elektrische Linearantriebe für industrielle Anwendungen?
Der Linearantrieb wird von einem Niederspannungs-Gleichstrommotor betrieben, dessen Leistung wird über ein Getriebe auf eine Spindeleinheit übertragen und eine lineare Bewegung wird erzeugt. Durch Linearantrieb können Hub-, Neigungs-, Druck und Zugbewegungen durchgeführt werden. Es gibt eine große Bandbreite zwischen hohen und niedrigen Geschwindigkeiten und Kräften. Es können beliebige Positionen gespeichert werden um sie wiederkehrend präzise anzufahren. Traditionell werden in der Industrie Hydraulik oder Pneumatik eingesetzt. Diese kann in vielen Fällen, durch elektrische Linearantriebe ersetzt werden und hat wirtschaftliche und technische Vorteile.

 

Solare Nachführsysteme
Die Technologie für Solarkollektoren hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Linearantriebe haben sich als exzellentes Mittel erwiesen, um für die Bewegung von solaren Nachführsystemen zu sorgen. Die Aktuatoren von TiMOTION werden innen im solaren Nachführmechanismus installiert und steigern die Effizienz der Solaranlage, indem sie die Solarmodule kippen, um der Sonnenbahn folgen zu können.

 

Landwirtschaft und Outdoor
Elektrische Linearantriebe können den Belastungen von extremen Einsatzbedingungen auf dem Feld standhalten. Wie zum Beispiel Streu- und Erntemaschinen, Mähdrescher und Traktoren. Bei Düngerstreuern werden Linearantriebe häufig eingesetzt, die die Menge der aus dem Tank fließenden Düngerkörner regulieren. Bei Streumaschinen können Linearantriebe installiert werden, um beispielsweise den Winkel der Düsen zu verstellen, die die Pestizide oder Salze verteilen.

 

Nutztierhaltung
In der Tierzucht werden elektrische Linearantriebe verwendet, um die automatische Luftzufuhr zu den Ställen zu steuern. Linearantriebe können Lüftungsklappen öffnen bzw. schließen, um frische Außenluft einzulassen und die warme Innenluft nach außen abzuleiten.Bei der Eierproduktion können elektrische Linearantriebe verwendet werden, um die Brutapparate zu bewegen.

 

Fensterautomation
Moderne Gebäude werden heute über inteligente Systeme gesteuert. Bei der Be- und Entlüftung spielen Linearantriebe eine große Rolle. In diesem Fall werden elektrische Linearantriebe an Schalungssystemen SKYDOM, Jalousie-Systemen, Fassadenfenstern und Einstiegsluken installiert. Die natürliche Belüftung kann auch mit natürlichen Rauch- und Wärmeabzugs-Geräten (NRWGs) kombiniert werden. Elektrische Linearantriebe haben dabei im Brandfall den Zweck, den Abzug von gefährlichem Rauch und von Hitze zu unterstützen.

 

Pergolen
Elektrische Linearantriebe dienen zum Schrägstellen der Lamellen von Pergolen. Der Benutzer kann das Dach seiner Pergola automatisch öffnen oder schließen, um die Sonne zu genießen oder sich vor schlechtem Wetter zu schützen.

 

Rasenmäher
Elektrische Linearantriebe finden in Rasenmähern Anwendung, um das Mähdeck leichter heben und senken zu können.

 

Fertigung und Industrie
Fertigungsprozesse werden immer stärker automatisiert, und elektrische Linearantriebe sind ein hervorragendes Mittel, um die Kraft und Leistung von Geräten zu erhöhen. Elektrische Linearantriebe können immer öfter Hydraulik und Pneutmatik ersetzen und ein sehr interessantes Preis-Leistungsverhältnis bieten. 

 

Professionelle Küchengeräte
Professionellen Küchen ohne Linearantriebe sind heute unvorstellbar. Dampfkesseln können elektrisch geöffnet oder geschlossen werden, Ölbehälter werden gekippt. Der wartungsfreie Betrieb des Linearantriebs stellt einen nachhaltigen gebrauch sicher.

 

Straßenverkehrszeichen
Blinkende Straßenverkehrszeichen sind in der Regel auf Fahrzeugen installiert und können mittels linearer Antriebssysteme nach oben oder unten gekippt werden. Da sie normalerweise schwer zu betätigen sind oder sich in einer hohen, unter Umständen gefährlichen Position befinden, ist es für den Benutzer zweckdienlich, sie von innen im Auto bedienen zu können.

 

An Salzstreufahrzeugen montierte Linearantriebe helfen den Fahrern, die Ventile für das Ausstreuen der Salzkörner zu öffnen und zu schließen.

 

Marine
Besitzer von Yachten und Booten wissen Komfort zu schätzen, und elektrische Linearantriebe sind ihnen dabei ein wichtiges Hilfsmittel. Lineare Antriebstechnik dient für höhenverstellbare Tischgestelle oder Jet-Ski-Lifter.

 

Lösungen von TiMOTION
Die umfangreiche Produktlinie Industrial Motion von TiMOTION ist unten aufgelistet; sie bietet Herstellern ein breites Spektrum an Antriebslösungen, um Maschinen von höchster Qualität zu schaffen. Von Linearantrieben mit Positionsrückmeldern wie Potentiometer und Hallsensoren bis zu Getriebemotoren, Steuereinheiten und Zubehörteilen: TiMOTION steht für absolute Spitzenqualität. Um mehr über einzelne Produkte zu erfahren, klicken Sie auf die Links oben, oder nehmen Sie mit einem unserer gut informierten, sehr hilfsbereiten Vertriebsingenieure Kontakt auf.

 

Warum TiMOTION?
Wenn Hersteller weltweit TiMOTION als zuverlässigen Partnerschätzen, dann hat dies einen Grund: Wir machen Ihre Prioritäten zu unseren. Unser Team hat es sich zum Ziel gesetzt, die spezifischen Bedürfnisse eines Kunden als Herausforderungen zu verstehen und diesen durch einen innovativen Ansatz zu einer Lösung zu führen. Unsere hohe Vertigungstiefe ermöglicht es uns im Vergleich zum Wettbewerb, hinsichtlich Design und Produktintegration eine für Sie erfolgreiche Produktlösung zu finden. Ein gutes Preisleistungsverhältnis und unser hoher Qualitätsanspruch sind dabei unser Antrieb. Höchste Kundenzufriedenheit hat bei TiMOTION Priorität. Nehmen Sie heute noch Kontakt mit uns auf, um zu erfahren, wie wir Ihnen bei der Verbesserung Ihrer Anwendung helfen können.

This mobile site is designed for compatibility with iOS 8.0+ or Android 5.0+ devices.